pressespiegel des badischen ols
Zurück

Badische Turnerzeitung

Die Landesrangliste im Orientierungslauf 2004

Am 3. Oktober fand in Stettfeld der letzte von 6 Wertungsläufen zur Landesrangliste der badischen Orientierungsläufer statt. Die Landesrangliste verzeichnete in 2004 insgesamt 102 Aktive und befindet sich damit auf dem Teilnehmerstand des Vorjahres. Von den 6 Läufen gingen die 5 besten eines jeden Teilnehmers in die Endwertung ein. Der Sieger eines Laufes erhält 100 Punkte, die Platzierten erhalten 100 Punkte minus ihren Rückstand zum Sieger in Minuten. Die Punkte aller 5 Läufe werden addiert.

In der Damenhauptklasse gab Meike Jäger ihre Führung des Vorjahres an Eija Schulze (311,27 Punkte) ab. Rang 2 belegte Heike Horst (261,92 Punkte). Meike Jäger lag mit 100 Punkten auf Rang 3 zusammen mit Judith Pfleger (alle Läuferinnen: Gundelfinger Turnerschaft). Meike Jäger widmete sich als deutsche Auswahlläuferin in diesem Jahr wiederum etlichen internationalen Läufen und startete unter anderem bei den Weltmeisterschaften. In der Bundesrangliste (Platz 5) mischte sie wie im Vorjahr auf den ersten Plätzen und hatte lediglich 0,57 Punkte Abstand zur Drittplatzierten Luise Kärger.

Bei den Herren führte in diesem Jahr Martin Herzog (OLG Ortenau) mit 456,31 Punkten ganz klar vor Christoph Bruder (360,00 Punkte) vom gleichen Verein. Platz 3 belegte Björn Stieler vom TUS Rüppurr (265,44 Punkte).

Weitere Sieger waren (Punkte in Klammern):
D12:	Wiebke Harter,		OLG Ortenau	(268,32)
D13:	Anabell Thiem,		TV Kippenheim	(238,81)
D15:	Leonie Harter,		OLG Ortenau	(399,83)
D17:	Lotte Murmann,		Gundelfinger TS	(300,00)
D19B:	Elisabeth Schwab,	TUS Rüppurr	(200,00)
D40:	Kathrin Borner,		SV Kirchzarten	(437,44)
D50:	Desy Stratz,		Gundelfinger TS	(200,00)
H12:	Francois Borner,	SV Kirchzarten	(493,25)
H13:	Camill Harter,		OLG Ortenau	(485,94)
H15:	Marcus Heizmann,	OLG Ortenau	(497,01)
H17:	Lucas Heizmann,		OLG Ortenau	(458,99)
H19B:	Bernhard Schulze,	OLG Ortenau	(452,15)
H40:	Ewald Eyrich,		OLG Ortenau	(461,75)
H50:	Bernd Döhler,		TUS Rüppurr	(400,00)
H60:	Albert Hoferer,		OLG Ortenau	(480,00)

Die Termine und Ausschreibungen der Landesranglistenläufe für 2005 (beginnend im Frühjahr) werden rechtzeitig unter www.ol-in-baden.de verfügbar sein. Landesranglistenläufe bieten Interessierten auch die Möglichkeit einfach mal reinzuschnuppern, da geeignete Anfänger- und Familien-Kategorien angeboten werden.

Dirk Fritzsche